Freitag, 9. November 2012

Der Cranberry Look

9 Kommentare

Hallo meine Süßen,

heute habe ich wieder mal ein AMU für euch, welches ich sehr gerne und oft trage. Das besondere an diesem AMU ist der Cranberry-farbene Lidschatten. Er ist nicht pink noch rot noch lila, er ist eine sehr interessante Mischung aus all den Farben. Solch einen Lidschatten gibt es auch von MAC, den besitze ich jedoch nicht.

1. Zuerst wird mit weißem Lidschatten ein Highlight im Innenwinkel des Auges und unter der Braue gesetzt. Ein leicht schimmernder Beige-Ton wird nun über dem gesamten Lid verteilt und die Kanten verblendet.





2. Das äußere V wir nun mit einem Cranberry-farbenen Lidschatten betont, wobei der Lidschatten in die Lidfalte geblendet wird. Auch die Kanten müssen gut verblendet werden.




3. Mit einem goldenen / bronze-farbenen Lidschatten wird ein schmaller Lidstrich ganz nah am Wimpernrand gezogen (dafür einen möglichst dünnen Pinsel verwenden). Anschließend wir mit einem schwarzen Liquid oder Geleyeliner ein schmaller, nicht ausgewingter Lidstrich gezogen. Nun werden die Wimpern getuscht ... et Voila!

Ich finde es ist ein sehr simples, natürliches AMU, dass jedoch durch die schöne Farbe nicht ganz gewöhnlich ist.

Was denkt ihr darüber?

XOXO aus der Makeup Metropole

9 Responses so far.

  1. Andi says:

    Sieht super aus! :)

  2. Schöner und alltagstauglicher Look! Mit der Farbe Cranberry sieht es auch besonders feminin aus.. ich mööögs :3

  3. Kathy says:

    Ein wirklich schönes AMU! Ich bekomme den Lidstrich leider nie so schön dünn und präzise hin...

  4. Dankeschön ;) Das mit dem Lidstrich ist übungssache, ich benutze da am liebsten Liquidliner, damit bekomme ich den Lidstrich am dünnsten hin ;)
    LG

  5. sieht super schön aus :)

    zu deiner Frage betr. Catrice Blush: das ist matt :)

  6. Danke ;)
    auch für die Antwort, ich mag matte Blushes auch mehr als schimmernde ;)
    LG

  7. lieben dank für deinen Kommentar! :) das AMU gefällt mir sehr gut. welchen lidschatten hast du denn dafür benutzt? oder habe ich das überlesen? LG

Leave a Reply

Über Kommentare zu meinen Post freue ich mich immer! Fragen werden schnellstmöglich beantwortet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...