Freitag, 2. November 2012

Eyeliner Patzer - was tun?

14 Kommentare

Hallo meine Lieben,

das kennt wohl jedes Mädel: Man gibt sich viel Mühe, schminkt ein aufwendiges Augenmakeup und hat den Lidschatten einfach perfekt aufgetragen und man ist schon beinah fertig... aber dann kommt der Eyeliner, ein kleiner Fehler und auf dem Lidschatten ist ein unschöner, schwarzer Patzer, alles ruiniert!

Heute möchte ich euch zeigen, wie man bei solchen Fehlern am besten vorgeht, ohne das Makeup abschminken zu müssen.

Wenn ihr mit Eyeliner, sei es Geleyeliner, Liquidliner oder Kayal, oder auch Wimperntusche gekläckert habt, düft ihr auf keinen Fall mit Makeupentferner ran! So verschmiert ihr alles bloß und das Makeup ist dann nicht mehr zu retten.
Am besten ihr greift zu einem trockenen und sauberen Wattestäbchen und entfernt möglichst schnell den unerwünschten Fleck. Bei hellen Augenmakeup solltet ihr am besten noch einmal mit dem benutzten Lidschatten leicht drüber gehen, da in dem Fall evtl. noch ein wenig vom Eyeliner zu sehen ist.

Dies ist ein simpler Trick, den jedoch vielleicht einige Schminkanfänger unter euch noch nicht kennen (ich habe es früher immer falsch gemacht, und bin mit Augenmakeupentferner ran).

Alles Liebe aus der Makeup Metropole

14 Responses so far.

  1. EnMaude says:

    Ajjj, ich kenne das Problem nur zu gut... und bisher habe ich es immer mit Makeupentferner versucht... wenn das so besser klappt, sollte ich es unbedingt das nächste Mal versuchen ;)
    Liebe Grüsse

  2. Maegwin says:

    Ohja, also einen schönen geschwungenen Lidstrich mit einem Eyeliner kriege ich selten zufriedenstellend hin, leider habe ich es bisher auch nicht hingekriegt, es zufriedenstellend zu retten. Hab es auch mit Wattestäbchen probiert, leider was das auch irgendwie nicht das richtige. Daher nehme ich jetzt überwiegend Kajal.

  3. Klappt schon ein Stück weit besser, da man dabei nicht alles verschmiert. Aber da sollte man schnell sein, je mehr der Eyeliner trocknet, desto schwerer bekommt man ihn ab ;)

    Grüße

  4. Oh ja, kenne ich, ist ja auch ganz schön schwer einen richtig guten Eyelinerstrich hin zubekommen!

    LG

  5. Schade das wir uns dann nicht treffen können :(

  6. ui, super Tipp, kann ich bestimmt noch oft gebrauchen :) danke :)

  7. Ja, echt schade :(
    Aber vllt. ja ein ander mal
    Bin auch schon auf deine Fotos gespannt!

  8. Cupcake says:

    Also wenn ich erst den Eyeliner draufhab und sonst nichts, dann entferne ich schon mit Entferner aber ansonsten so wie du sagst mit einem trockenen Wattestäbchen :)
    Ich sag nur.... Ich war gestern KOMPLETT fertig mit dem Make-up und als ich mir die Hände wasche und auf den Seidenspender drücke spritzt mir die Seife quer ins Gesicht weil der kaputt ist....boa ich sags dir xxxD und dabei hatte ich auch noch so nen Stress xD - also ein riesen Make-up-Fail gg

    Liebste Grüße

  9. Cupcake says:

    Hihi oje das klingt auch sehr nach Fail ^^ ich muss sagen, dass ich schon gar keine Makeup-Pröbchen mehr haben möchte weil die mir von der Farbe her auch immer zu dunkel sind :(

    Liebste Grüße

  10. Sabrina says:

    Ich werd mir nur den Highlighter anschauen :)

    Liebe Grüße, Sabrina

  11. Ich glaube der Highlighter ist auch so ziemlich das Highlight dieser LE ;)

  12. Wenn ich verschmiere gehe ich lieber mit einem Entferner und einem Wattestäbchen dran, klappt bei mir am besten (zwar muss man dann diese Stelle, wo man "radiert" hat, vom Öl befreien und etwas nachschminken, aber danach sieht es wieder wie frisch geschminkt aus)... Jeder hat da so seine Technik ;)

    Ps. vielen Dank für deinen lieben Kommi zu meinem herbstlichen FOTD =)

    LG <3

  13. Werde ich beim nächsten mal gleich ausprobieren, man lernt ja nie aus ;)
    Wenn ich zurzeit etwas verschmiere, gehe ich immer mit einem Wattestäbchen dran.

    Danke übrigens für deinen Kommi ;)
    Hättest du lust auf gegenseitiges folgen?

    Liebe Grüße
    Mareike

    berry2cherry.blogspot.de

  14. So mache ich das auch immer :)

Leave a Reply

Über Kommentare zu meinen Post freue ich mich immer! Fragen werden schnellstmöglich beantwortet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...